Aufgrund einiger Trauerfälle im Landesverband hier ein Nachtrag zu den German Masters 2019.

Hervorzuheben ist hier der neue deutsche Meister Oliver Pieper (Mitte) aus dem NDV

Deutscher Junioren-Meister wurde Oliver Pieper (NDV), der im Finale gegen Mika Große-Stoltenberg (BWDV,rechts) mit 6:1 die Oberhand behielt. Herzlichen Glückwunsch!!!!!

In den Teamwettbewerben belegten die Herrenteams  Team 1 Platz 5, Team 2 Platz 5, Team 3 Platz 17

In den Damenteams belgten die Damen aus Team 1 Platz 3 und konnten sich so einen Platz auf dem Treppchen erspielen. Das 2.Team wurde 9. und Team 3 belegte Platz 17.

In den Einzeln belegte Melanie Kunze Platz 5 und war durch Platz 3 in den Teamwettbewerben stärkste NDV Spielerin an diesem Wochenende und das trotz ihrer Doppelbelastung. Dafür Hut ab.

Es gab aber auch noch Ehrungen.

So wurde Aaron Rahlfs mit der DDV-Silbernadel (NDV, 1 gewonnenes WDF-Ranglistenturnier) ausgezeichnet.

Auch Jens Ziegler wurde mit der DDV-Bronzenadel geehrt.
(NDV, 5 Nominierungen Nationalteam)

Warten wir ab was die nächsten German Masters 2020 bringen.